einige Erklärungen von Begriffen

Aufgestiegene Meister:

… sind Lichtwesen, die ein oder mehrere Leben auf Erden verbracht haben. Während dieser Erdenzeiten erlangten sie vollständiges Bewusstsein höchsten Grades, die Geist und Körper zur Einheit verschmelzen zu lassen vermochten, einer Einheit, die alle Elemente des Physischen überschreitet. Und diese Einheit schuf Engelgleiche Wesen, die die Begrenzungen das Karma durchbrachen und in der Lage sind, als heiliges Beispiel für die gesamte Menschheit zu wirken. Aufgestiegene Meister dienen jetzt in Heiligen Räten, die der Menschheit bei ihrem gegenwärtigen Aufstiegsprozess beistehen.

 

 

Schöpfung:

Unendlicher und kontinuierlicher Entwurf Mutter/Vater Gottes. Besteht aus zwei Aspekten:der physischen Schöpfung (menschliches Reich) und der spirituellen Schöpfung (Reiche des Geistes in unendlichen Dimensionen). Entfaltet sich gemäss dem Göttlichen Plan.

 

Akasha Chronik:

Lebens-Daten aller Seelen, die Lebenszeiten innerhalb physischer Schöpfung verbracht haben. Detaillierte Dokumente eines jeden Ereignisses, das zu jeglichem Zeitpunkt einer jeden Lebenszeit geschah.

 

Astralkörper:

Nichtphysischer Körper. Auch jener Weg, über den die Seele mit dem physischen Körper verbunden ist. Im allgemeinen reist er in die niedrigeren Reiche der Astral-Ebene (höhere pysische Dimensionen) während des Schlafs oder im Traumzustand.

Aufstieg:

Vorgang, durch den das Individuum seinen physischen Körper mit dem spirituellen (Seele) und astralen Körper integriert, was ihm/ihr gestattet, vollkommen bewusster zu werden.

Aura:

Elektromagnetisches Feld, das den physischen Körper umgibt und den Lebensenergien entstammt, die den physischen Körper anregen.

Chakra:

Lebensenergie-Zentren im Körper. Begrenzt bewusste Lebewesen haben sieben Hauptzentren oder Chakren. In vollbewusssten Wesen gibt es dreizehn grosse Lebenserergie-Zentren in und über dem physischen Körper.

 

Karma:

Resultat der Interaktion mit anderen lebenden Wesen. Vorrangiges Mittel zur Beurteilung einer Lebenszeit. Erschafft einen Kreislauf, der die Natur der nächsten Lebenszeitjedes Einzelnen bestimmt. Im kommenden Zeitalter wird göttliche Gnade den karmischen Zyklus durchbrechen

 

Merkaba:

Anderer Name für den Lichtkörper eines Lebewesens. Teil des vollständigen Bewusstseins, wenn die spirituellen, astralen und physischen Körper ineinander integriert sind. Kann zur Grösse eines Baseballs zusammenschrumpfen und augenblicklich überall hinreisen

 

Vollständiges Bewusstsein:

Zustand unbegrenzter Realität, in der physische, mentale, emotionale und spirituelle Körper vollständig ineinander integriert sind. Bedeutet vollen Gebrauch der zurzeit noch ungenutzten mentalen und spirituellen Fähigkeiten. Dies schliesst den Besitz des Lichtkörpers und den vollen Umfang psychischer Fähigkeiten wie Telepathie und Telekinese ein. Auch die Kapazität, unmittelbar zu manifestieren, was physisch herbeigewünscht wird, sowie eine vollständige Verbindung mit spirituellen und anderen höheren Dimensionen kennzeichnen dieses vollständige Bewusstsein

Advertisements

Über britakara

nun ich habe seit meiner frühesten kindheit die gabe oder was auch immer man dazu sagen kann, fremde energien zu spüren, ich sah schon als kind dinge und wesen, die andere nicht wahrnehmen konnten...ich habe viele botschaften aus anderen ebenen erhalten und das zieht sich durch mein gesamtes leben hindurch... bei einem schweren unfall, war ich kurz auf der anderen ebene...das hat mein leben verändert...ich bin seitdem anders geworden...sehe das leben mit anderen augen... ich achte die gesamte schöpfung, egal, ob mensch, tier, pflanze, stein oder was auch immer... und ich liebe es zu fotografieren...ich bin oft mit der camera unterwegs... und ich bin überzeugt davon, dass es leben auf anderen planeten gibt, und die erde schon immer besuch von den fremden mit ihren sternenschiffen gehabt hat...
Dieser Beitrag wurde unter Erklärungen von Begriffen. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s