Weisheiten der Indianer

Tunkashila, du existierst von Anbeginn, und vor dir gab es nichts.
gib mir die vision das gute in allem zu sehen,
gib mir die kraft zu wissen wenn ich schwach bin,
gib mir mut mir ins gesicht zu sehen, wenn ich angst habe,
lass mich ein wahrer freund der armen, der wehrlosen und der unschuldigen sein
lass mich ein schrecklicher feind denen sein, die gierig, boshaft und gewalttätig sind,
lass mich immer die wahrheit sagen,
lass mich immer mein wort halten,
lass mich gnädig und im misserfolg würdevoll sein,
und bescheiden und sanft im sieg.

Mitakuye owasin


es ist diese geheimnisvolle kraft, durch die wir alle unser SEIN erhalten, sie ist auch in unseren nachbarn…und den tieren…sie alle, sie haben das gleiche recht in diesem land zu leben.
tatanka yotanka…sitting bull

Wir alle müssen lernen uns als Teil dieser Erde zu sehen,
nicht als einen Feind, der von außen kommt und ihr seinen Willen aufzuzwingen sucht.
Wir, die wir das Geheimnis der Pfeife kennen,
wissen auch, daß wir als lebendiger Teil dieser Erde ihr nicht Gewalt antun können,
ohne uns selber zu verletzen. ……
-Lame Deer-

Ich bin das Land. Meine Augen sind der Himmel.
Meine Glieder sind
 die Bäume.
Ich
 bin der Fels, die Wassertiefe.
Ich
 bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen
oder sie
 zu nutzen. Ich bin selbst Natur.
-Hopi-


Advertisements

Über britakara

nun ich habe seit meiner frühesten kindheit die gabe oder was auch immer man dazu sagen kann, fremde energien zu spüren, ich sah schon als kind dinge und wesen, die andere nicht wahrnehmen konnten...ich habe viele botschaften aus anderen ebenen erhalten und das zieht sich durch mein gesamtes leben hindurch... bei einem schweren unfall, war ich kurz auf der anderen ebene...das hat mein leben verändert...ich bin seitdem anders geworden...sehe das leben mit anderen augen... ich achte die gesamte schöpfung, egal, ob mensch, tier, pflanze, stein oder was auch immer... und ich liebe es zu fotografieren...ich bin oft mit der camera unterwegs... und ich bin überzeugt davon, dass es leben auf anderen planeten gibt, und die erde schon immer besuch von den fremden mit ihren sternenschiffen gehabt hat...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Indianische Weisheiten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s